Der Autor

Uli Breé

 www.uli-bree.at

Autor u Darsteller in der Kabarett- u Theaterszene, zählt heute zu den renommiertesten Theater- u Fernsehautoren. Seine Theaterstücke werden im ganzen deutschsprachigen Raum aufgeführt. Er war lange Zeit der Haus- und Hofautor von Andrea Händler. Autor, Regisseur u Mitbegründer der Neukirchner Sommerfreiluftspiele. Deutsche Textfassungen von Chess oder Saturday-Night-Fever.

Das Stück

Dracula, Biss zum Morgengrauen

eine Vampirkomödie des österreichischen Erfolgsautors Uli Breé.

 

Die Vampire haben das Land ausgeblutet und sind völlig pleite. Sie behaupten eine Erbschaft, um wieder frisches Blut in ihr Land und ihr Schloss zu bringen. Leider gelangt diese Info such an 2 Erbschleicher, die als sie die Erbschaft antreten wollen, sich noch sehr wundern. Als schließlich der echte Erbe die Erbschaft mitbekommt, beginnt nicht nur das Leben der Vampire gehörig durcheinander zu geraten.

Nach der Wiener Uraufführung 2013, 2016 Wiederaufnahme!

Ensemble 2016

Helmut Tschellnig, Chris Schadek, Alfred Schibor, Jacky Surowitz, Christian Dungl, Lisa Stepanek, Nina Batik, Sandra Schuller, Horst Lenes, Raphael Stompe, Karim Karman, Jack Wulf

FOTOS AUS DER AKTUELLEN PRODUKTION

Wiener Uraufführung 2013

Szenenfotos 2013

Wir danken unseren Sponsoren Apothekn Pub, Dentalstudio Müller, T-Shirt AG, Bestattung Himmelblau, Anne Weinberger und Tischlerei Bugkel sowie allen HelferInnen und sämtlichen Mitwirkenden.

 

https://www.facebook.com/groups/551784861526802/